Rückruf wegen Salmonellen: Stockmeyer Pfeffersäckchen Teewurst grob

Die Firma Stockmeyer ruft den Artikel „Stockmeyer Pfeffersäckchen Teewurst grob“ (Losnummer: L77TVH und vier weitere Ziffern) aus dem Handel im Süden von Rheinland-Pfalz zurück. In dem Artikel „Stockmeyer Pfeffersäckchen Teewurst grob“ wurden im Rahmen regelmäßiger Routinekontrollen Salmonellen nachgewiesen. Die Firma Stockmeyer hat daraufhin umgehend reagiert und die betroffenen Produkte im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aus dem Markt nehmen lassen.

Betroffen von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Stockmeyer Pfeffer-Säckchen Teewurst grob“ mit Losnummer L77TVH (mit vier weiteren Ziffern). Alle anderen Produkte der Firma Stockmeyer sind von dem Rückruf nicht betroffen. Salmonellen können Auslöser von Magen-/Darmerkrankungen sein. Vom Verzehr der Produkte aus der betroffenen Charge wird abgeraten.

Wir bitten daher alle Kunden dringend, die betroffenen „Stockmeyer Pfeffersäckchen Teewurst grob“ mit der Losnummer L77TVH (mit vier weiteren Ziffern) nicht zu verzehren und diese an den Hersteller zurückzuschicken oder im Markt, in dem diese erworben wurde, gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Das Unternehmen bedauert mögliche Unannehmlichkeiten, die mit diesen Maßnahmen verbunden sind.


Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz >>

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.