Toys"R"Us ruft Spielzeugautos "Knuffies" von Wadertoys zurück

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2010Bereits am 8. Oktober 2010 wurden über das Europäische Schnellwarnsystem für Non-Food-Produkte (RAPEX) diese Spielzeugautos zurückgerufen. Nun informiert auch Toys“R“Us seine Kunden über die gefährlichen kleinen Flitzer.Von diesen Spielzeugautos geht eine Erstickungsgefahr aus, weil sich unter Umständen Kleinteile lösen könnten und diese schlimmstenfalls von Kleinkindern verschluckt werden könnten.

Betroffene Verbraucher die das Produkt erworben haben können dies nach Unternehmensangaben gegen Kaufpreiserstattung im jeder Filiale zurückbringen

Informationen zu diesem Rückruf bei Toys“R“Us >>

Link zur RAPEX-Meldung vom 8.10.2010 >>

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.