CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

22.10.2010   |   Publikationen - Schwangerschaft & Baby

ÖKO-TEST Spezial Kinder & Familie – Schwangerschaft und Geburt


Das aktuelle ÖKO-TEST Spezial Kinder & Familie – Schwangerschaft und Geburt gibt es seit dem 22. Oktober 2010 im Zeitschriftenhandel. Es kostet 5,00 Euro

Ratgeber für werdende Eltern: Trotz aller Fortschritte in der Medizin, trotz Ultraschall und vorgeburtlicher Diagnostik – ein neues Menschenkind entstehen und wachsen zu sehen, eine Geburt zu erleben, war und ist zu allen Zeiten faszinierend und bewegend. Dennoch: Es bleiben viele Fragen zur Schwangerschaft und Geburt offen. Diese beantwortet Ihnen jetzt das neue ÖKO-TEST Spezial Schwangerschaft und Geburt. Frauen finden darin zahlreiche Tipps, wie sie fit und gesund durch die neun Monate kommen und wie sie sich auf den großen Tag der Geburt vorbereiten können. Lesen Sie auch, was pränatale Diagnostik leisten kann und welche Risiken sie birgt, wie das Stillen sofort klappt und wie der Alltag mit dem Baby gemeistert werden kann. 

Aus dem Inhalt

Typische Schwangerschaftsbeschwerden: Wenn es zwickt und zwackt, ist das zwar unangenehm, meist aber auch harmlos. Manchmal ist allerdings der Arzt gefragt. ÖKO-TEST erklärt, was bei welchen Symptomen zu tun ist.

Der Mutterpass: Jede Schwangere bekommt von ihrem Gynäkologen den Mutterpass. Die Datensammlung ist nicht nur eine Formalität, sondern eine wichtige Hilfe für die medizinische Betreuung der Schwangerschaft.

Die Qual der Wahl: Wo soll das Baby zur Welt kommen? Der Kreißsaal verspricht medizinische Sicherheit, doch manche Frauen setzen andere Schwerpunkte. Sie wollen, dass ihr Kind in einer Wohlfühlatmosphäre bei einer Hausgeburt oder in einem Geburtshaus das Licht der Welt erblickt.

Erstausstattung: Natürlich möchten Eltern nur die beste Ausrüstung für den Nachwuchs. Doch viele Produkte sind völlig überflüssig, manche eher schädlich als hilfreich. ÖKO-TEST verrät, was man haben sollte und was man sich sparen kann.

Wie der Staat hilft: Mit finanziellen Leistungen will der Staat Mut machen, mehr Kinder in die Welt zu setzen. ÖKO-TEST gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen und Leistungen für Mütter, Väter und Kinder.


Bildquellen: ÖKO-TEST
 

ÖKO-TEST Verlag GmbH
Pressestelle
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@oekotest.de
Telefon: 069 / 97 777 -133

www.oekotest.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse