CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

05.6.2010   |   Rückrufe Lebensmittel

Kanne Brottrunk – Wichtige Verbraucherinformation für Personen mit Glutenunverträglichkeit

Personen, die an Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit leiden und ein Produkt mit dem alten Etikett zuhause haben, können sich den Kaufpreis von der Fa. Kanne Brottrunk erstatten lassen

Verbraucherhinweis

Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist.

Produktrückrufe & Warnungen zu Lebensmitteln
Rückruf: Falsche Allergenkennzeichnung – herzberger bäckerei ruft „Bio Fitnesstange“ zurück

Rückruf: Falsche Allergenkennzeichnung – herzberger bäckerei ruft „Bio Fitnesstange“ zurück

Die herzberger bäckerei ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Bio Fitnesstange“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem..

Rückruf: Salmonellen – Geflügelhof Oswald Dangl ruft Eier aus Käfighaltung zurück

Rückruf: Salmonellen – Geflügelhof Oswald Dangl ruft Eier aus Käfighaltung zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der Geflügelhof Oswald Dangl aus Österreich ruft „10 frische Eier..

Rückruf: Glassplitter – Kaufland ruft K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert zurück

Rückruf: Glassplitter – Kaufland ruft K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert zurück

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück. Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen..

Rückruf: Toxinbildende E.coli in Hirschlandjäger von Ager

Rückruf: Toxinbildende E.coli in Hirschlandjäger von Ager

Im Produkt „Hirschlandjäger – gereifte Rohwurst“ des Herstellers AGER wurden Vera- bzw. Shigatoxinbildende E.coli nachgewiesen. Betroffen ist die Charge L3716XX mit den..

Rückruf: Listerien – Frihol ruft verschiedene Pilze via Netto und Edeka zurück

Rückruf: Listerien – Frihol ruft verschiedene Pilze via Netto und Edeka zurück

Die Frihol Champignon Vertriebsges. mbH ruft Pilze zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer durch ein unabhängiges Labor durchgeführten Routinekontrolle der..

Rückruf: Schimmelpilzgifte – Anka ruft getrocknete Feigen „Sera“ zurück

Rückruf: Schimmelpilzgifte – Anka ruft getrocknete Feigen „Sera“ zurück

Die ANKA EU GmbH ruft aktuell das Produkt „Kuru-Incir-Getrocknete Feigen 800gr“ mit dem Handelsnamen „Sera“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei dem..

Rückruf: Fremdkörper – Natura ruft verschiedene Ajvar Produkte zurück

Rückruf: Fremdkörper – Natura ruft verschiedene Ajvar Produkte zurück

Die Natura GmbH ruft verschiedene Ajvar Produkte zurück. Wie das Unternehmen mittelt, wurden in dem Produkt Natura Ajvar  kleine, verholzte Pflanzenteile gefunden. Dadurch..

Rückruf: Toxinbildende E.coli in „Hirschboxl – gereifte Rohwurst“ von Ager

Rückruf: Toxinbildende E.coli in „Hirschboxl – gereifte Rohwurst“ von Ager

Im Produkt „Hirschboxl – gereifte Rohwurst“ des Herstellers AGER wurden Vera- bzw. Shigatoxinbildende E.coli nachgewiesen. Betroffen sind die Chargen L401642, L401643,..

Rückruf: Mögliche Reinigungsmittelrückstände – Hersteller ruft „Apfelsaft, naturtrüb“ zurück

Rückruf: Mögliche Reinigungsmittelrückstände – Hersteller ruft „Apfelsaft, naturtrüb“ zurück

Die Kelterei Otto Wöhleke & Söhne mit Sitz in Groß Lobke (Landkreis Hildesheim) ruft aktuell das Produkt „Apfelsaft, naturtrüb“ aus dem Jahr 2014 mit dem..

Rückruf: Listerien – Massenrückruf von 12 Rohmilchkäse Produkten

Rückruf: Listerien – Massenrückruf von 12 Rohmilchkäse Produkten

Die französische Firma „Le Fédou – Fromagerie de Hyelzas“ ruft 12 verschiedene Käse zurück, die teilweise als Thekenware verkauft wurden. Als Grund für den Rückruf..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

netzpuppe

Spione im Kinderzimmer
Vorsicht – Puppe „My friend Cayla“ übermittelt Daten

Der österreichische  Verein für Konsumenteninformation (VKI) warnt vor sprechender Puppe „My friend Cayla“. Alles, was die Kinder der Puppe erzählen, wird an die Firma „Nuance Communications“ mit Sitz in den USA übermittelt. Dieses Unternehmen behält sich vor, die übermittelten Daten umfassend zu nutzen und mit Dritten zu teilen.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse