Verpflegung für Kids in Schule und Kindertagesstätte

milch(aid) – Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen. Immer mehr Kinder bleiben bis zum Nachmittag in ihren Betreuungseinrichtungen und Schulen und werden auch dort verpflegt. Die Art der Ganztagsverpflegung bildet dabei einen wesentlichen Baustein in ihrer Ernährungserziehung. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung steigert außerdem die Konzentrations- und Lernfähigkeit.

Für Verantwortliche in der Ganztagsbetreuung ist die Versorgung der Kinder eine besondere Herausforderung, denn das Essen muss nicht nur schmecken, gesund und kostengünstig sein. Auch die gesetzlichen Hygienevorschriften müssen beachtet werden. Kleine Nachlässigkeiten können im schlimmsten Fall große Folgen haben. Nicht nur für die Kinder: Denn Kindertagesstätten und Schulen sind für die Qualität der ausgegebenen Speisen verantwortlich.

Ob praktische Tipps oder rechtliche Bestimmungen – auf www.aid-macht-schule.de hat der aid infodienst eine umfangreiche Sammlung über die Umsetzung eines attraktiven Verpflegungsangebots zusammengestellt.

aid, Silke Hoffmann

aid infodienst
Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e. V.
Heilsbachstraße 16
53123 Bonn
Tel. 0228 8499-0
Internet:
http://www.aid.de
E-Mail: aid@aid.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.