Normschlund

Ein Normschlund ist ein Kunststoffrohr in der Größe eines Kinderschlundes. Mit diesem werden Spielzeuge bzw. Kleinteile von Spielzeugen daraufhin getestet, ob sie von Kleinkindern verschluckt werden können, d. h. ob sie eine Gefahr für die Gesundheit des Kindes darstellen.
Die Prüfung wird durch die Norm EN 71-1 Sicherheit von Spielzeug – Teil 1: Mechanische und physikalische Eigenschaften geregelt und zum Beispiel vom TÜV durchgeführt. Diese Norm ist auch als DIN-Norm veröffentlicht.

 
Quelle des Artikels / Bild: wikipedia
Lizenz: Creative Commons Attribution/Share Alike
Sonstiges: Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.