Aufbewahrung und Lagerung von Spielzeug

Aufbewahrung und Lagerung von Spielzeug Viele Eltern neigen dazu, das Kinderzimmer auch als Lagerstätte für Spielzeug zu verwenden. Viele der im Kinderzimmer aufbewahrten Produkte dünsten im Laufe der Zeit Schadstoffe aus und belasten die Raumluft.

 

 

Hier einige Tipps:
Begrenzen Sie die Anzahl der im Kinderzimmer aufbewahrten Spielsachen auf eine bestimmte Menge (z.B. 10 Artikel) Sprechen Sie bei etwas größeren Kindern ruhig auch das „Warum, Wieso, Weshalb“ an, und erklären es dem Nachwuchs.

Nicht mehr benutzte Spielsachen aus dem Kinderzimmer entfernen und verpackt im Keller o.Ä. lagern oder verschenken

Zu viel Spielzeug ist nicht gut – achten Sie vielmehr auf den Spielwert der Produkte

Tagsüber regelmäßig Stoßlüften

Regelmäßiges Staubsaugen aund Abstauben verringert die Hausstaubbelastung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.