CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

07.10.2008   |   Publikationen

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2009 – Mehr als 1.500 Produkte im Test

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2009 - Mehr als 1.500 Produkte im TestAls Verbraucher steht man fast täglich im Regen: Die Regale sind voll gestopft bis auf den letzten Zentimeter. Die Werbung verheißt immer nur das Beste. Und fachkundige Beratung ist heutzutage echte Mangelware geworden. Wie gut, dass es jetzt das neue ÖKO-TEST Jahrbuch für 2009 gibt. Darin hat ÖKO-TEST rund 70 Tests mit insgesamt 1.500 Produkten veröffentlicht. Berücksichtigt wurden alle wichtigen Marken aus den Bereichen Essen & Trinken, Gesundheit & Fitness, Kinder & Familie, Kosmetik & Mode, Freizeit & Technik sowie Bauen & Wohnen.

Das Jahrbuch erscheint am 07. Oktober 2008 und kostet nur 8,90 Euro.

Wer den Preis für das neue ÖKO-TEST Jahrbuch einmal investiert hat, der spart viel Geld. Beispiel Gesichtscremes: Stolze 50,50 Euro pro 50 ml kostet die Biotherm Age Fitness Power 2 von der Firma Biotherm. Die Creme bekommt bei ÖKO-TEST das Testurteil „ungenügend“, weil sie jede Menge Chemikalien enthält, die der Haut überhaupt nicht gut tun. Doch schon für schlichte 2,49 Euro pro 50 ml bekommt Frau bei Penny oder Rossmann eine Gesichtscreme mit dem besten Testurteil „sehr gut“. Nur wenig mehr, nämlich 3,99 Euro pro 50 ml, kostet bei Rossmann oder im Müller-Drogeriemarkt eine Gesichtscreme in zertifizierter Naturkosmetik-Qualität.

Doch das Shoppen mit dem neuen Einkaufsführer von ÖKO-TEST spart nicht nur Bares. Das Buch schützt auch vor Enttäuschungen – etwa wenn der teure Staubsauger zu Hause den aufgesaugten Dreck hinten wieder herausbläst. Aber vor allem sichert er das wichtigste Gut eines jeden Menschen: die Gesundheit.

Denn viele Produkte, so muss ÖKO-TEST resümieren, enthalten problematische Schadstoffe oder sie wirken einfach gar nicht – etwa Medikamente. Besonders problematisch ist die Lage ausgerechnet im Bereich Kinder: So viele nicht verkehrsfähige Produkte gibt es in keinem anderem Sektor.

ÖKO-TEST Verlag GmbH
Pressestelle
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main

Internet: www.oekotest.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse