Sicherheitshinweis: Brandgefahr bei Yamaha Verstärkern (Baujahr 1980-1982)

Yamaha Verstärker (Baujahr 1980-1982) Europäische Modelle für 220/240V Netzspannung (diese Information betrifft nicht die Geräte für 120V Netzspannung)

Model A-760, A-760II, A-960, A-960II, A-1060, M-50, M-70 und B-6

Yamaha Produkte stehen für ein Maximum an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Im Rahmen der Qualitätssicherung und der Analyse von Servicedaten ist bei folgenden Geräten ein potentielles Sicherheitsrisiko festgestellt worden, welches die Außerbetriebnahme von laufenden Geräten notwendig macht.

Betroffen sind die Modelle A-760, A-760II, A-960, A-960II, A-1060, M-50, M-70 und B-6.
Diese Geräte sind heute zwischen 25 und 27 Jahre alt. 


Bei den genannten Modellen kann es in sehr seltenen Fällen zu einer Zerstörung eines Bauteils in der Spannungsversorgung des Gerätes kommen. In der Folge treten starke Rauchentwicklung bis hin zu Verbrennungen im Gerät auf.

Um jegliches Risiko auszuschließen, sollten Sie das Netzkabel des Gerätes aus der Netzsteckdose ziehen.

Bevor Sie das Gerät wieder in Betrieb nehmen, setzen Sie sich bitte mit

Tel. 04101 309 168, 09:00 – 17:00,
Email: service@yamaha-online.de in Verbindung

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.